Qualität

Arbeiten für die vollkommene Qualität

Seit langer Zeit arbeitet die Benini & C. am Thema der vollkommenen Qualität. Die getätigten Investitionen flossen nicht nur in Anlagen und Ausstattung, sondern auch in die Fort- und Weiterbildung der Angestellten, die regelmäßig in hochspezialisierten technischen Schulungen auf den neuesten Stand gebracht werden.

Das Streben nach Qualität betrifft nicht nur die Maschinen und die verwendeten Technologien, sondern vor allem die Menschen, diejenigen, die sich täglich mit Maschinen, Methoden und Verarbeitungsverfahren konfrontieren. Menschen und Maschinen, die produzieren und kontrollieren, aber auch Menschen, die beobachten und lernen. Aus diesem Grund überlassen wir nichts dem Zufall: Die Benini & C. will nicht nur die Qualität eines Produktes garantieren, sondern kümmert sich um diese Qualität von Anfang bis zum Ende des Verfahrens. Die Kontrollen der Werkteile werden von den Technikern bereits bei der Planung der Formen, und bis zum tatsächlichen Druckguss durchgeführt. Eine große Innovation auf diesem Feld stellt das von Benini für das Erstellen von dreidimensionalen Berichten neuer Produkte verwendete "3D Gerät" dar.

Stahl, Wärmebehandlungen, Gusskalkulationen, konstante Temperaturkontrollen und die Parameter des Produktionsprozesses sind nur einige der Elemente, die analysiert und aufmerksam studiert werden.
Diese Schritte sind umso wichtiger, je komplexer das Einsatzgebiet der fertigen Produkte ist: Man denke nur an die hohen Anforderungen in den Sektoren Automobil, Eisenwaren, Telefonie, Elektrotechnik und Pneumatik. Die Gießerei Benini bietet Qualität auf hohem technischen und ästhetischen Niveau in vielen Branchen.

Im Jahr 2009 erneuerte die Fonderia Benini das Qualitätszertifikat UNI EN ISO 9001: 2000 in der Version ISO 9001: 2008. Heute können wir sagen, dass die Benini & C. sich als "Team" versteht, das auf hohem Niveau für die vollkommene Qualität arbeitet, immer auf der Suche nach der Zufriedenheit der Kunden.

 

Share by: